Buchtipp: Fleischmann steckt in Schwierigkeiten

Eines Samstagmorgens dann, zwei Wochen nachdem er bei Rachel ausgezogen war, wachte Toby auf und realisierte, dass er alleine war. Nachdem Toby Fleischmann und seine Frau Rachel beschlossen haben, sich zu trennen, entdeckt Toby das Single-Leben. So lange, bis Rachel eines Tages die gemeinsamen Kinder nach dem Wochenende nicht mehr abholt. Zunächst liest sich das… Buchtipp: Fleischmann steckt in Schwierigkeiten weiterlesen

Rezension: „Der Pfau“

Vorab: Normalerweise spielen die Romane, die ich rezensiere, im 19. Jahrhundert und meist in Großbritannien. Dieser Roman spielt in der Gegenwart, aber der Ort und die Stimmung des Buches passen so perfekt in mein Beuteschema, dass auch er unbedingt Eingang in Miss Eyres Bibliothek finden muss. Autorin: Isabel Bogdan. Erschienen im Kiepenheuer & Witsch Verlag… Rezension: „Der Pfau“ weiterlesen

Im Porträt: Autorin Sophia Farago

Gerne stelle ich von Zeit zu Zeit auf meinem Blog Menschen vor, die mit Büchern zu tun haben. Dieses Mal die Trainerin und Unternehmensberaterin Dr. Rauchberger, die als solche nichts mit Büchern zu tun hat, die aber wie viele Autoren eine „Zweitexistenz“ führt – unter dem Pseudonym Sophia Farago. Man könnte auch von Dritt-, Viert-… Im Porträt: Autorin Sophia Farago weiterlesen

Willkommen im Jahr 2015! – Sci-Fi, die wahr wurde

Wie immer wieder betont wird, hat die Zukunft begonnen, wir leben in spannenden Zeiten. Dinge, die zuvor nur Gegenstand von Science-Fiction-Romanen waren, existieren jetzt wirklich – oder sind in Arbeit, wie die Grafik „Prediction or Influence“ zeigt: (http://www.thinglink.com/scene/518775149890109440)   Ob auch weitere Szenarien aus Science-Fiction-Literatur wahr werden, dem geht der Journalist David Bauer mit seinem… Willkommen im Jahr 2015! – Sci-Fi, die wahr wurde weiterlesen