Rezension „Schnee über Devon“

Autorin: Imelda Arran. Erschienen in Kindle Edition. Ausschließlich als E-Book bei amazon erhältlich. Erster Satz: In den wirbelnden Flocken versuchte der Kutscher die Pferde zu zügeln, doch sie wieherten auf und scheuten, als die Frau direkt vor ihnen auf die Straße stürzte. Auch wenn die junge Witwe Angela Summerset ihre Tochter Emily und sich selbst… Rezension „Schnee über Devon“ weiterlesen

Rezension „Das Gesicht des Fremden“

Autorin: Anne Perry. Erschienen bei Goldmann (www.randomhouse.de/goldmann), leider nur noch als E-Book erhältlich, ISBN E-Book 978-3-641-12735-0. Der erste Satz: Er öffnete die Augen und sah nichts als fahles Grau über sich, eintönig wie ein Winterhimmel, bleiern und bedrohlich. Anne Perry ist zweifelsohne eine Galionsfigur des historischen Krimis. Das 19. Jahr-hundert ist ihr Thema, und kaum… Rezension „Das Gesicht des Fremden“ weiterlesen

Rezension: „Das Geheimnis der Lady Audley“

Autorin: Mary Elizabeth Braddon (übersetzt und bearbeitet von Anja Marschall) Erschienen in bearbeiteter Version von 2014 bei Dryas (www.dryas.de), ISBN Taschenbuch 978-3-940855-47-3, ISBN E-Book 978-3-941408-53-1, ungekürzt 1998 bei dtv (www.dtv.de) und im Original 1862 auf Englisch im Sixpenny Magazine von Maxwell bzw. neu aufgelegt bei Wordsworth Classics. Der erste Satz: Das Herrenhaus von Audley Court… Rezension: „Das Geheimnis der Lady Audley“ weiterlesen