Fan-Fiction in der chinesischen U-Bahn

China ist groß. Das weiß man zwar, aber wie groß, wird einem erst vor Ort bewusst. Zum Beispiel, wenn man mit einer chinesischen Studentin spricht, die erzählt, dass sie aus einer kleinen chinesischen Stadt kommt. Auf meine Nachfrage, wie klein die Stadt denn sei, antwortet sie: „Nur 7 Millionen Einwohner.“ Gut, ich komme aus einer… Fan-Fiction in der chinesischen U-Bahn weiterlesen

Gemeinsam gelesen – Mein-Literaturkreis.de als Anlaufstelle für Lesekreise

Lesen ist eine einsame Tätigkeit. Man taucht in die Geschichte ein, folgt ihr, lässt sich auf die Welt der Geschichte ein und entwickelt Ideen und Bilder. Wenn am Ende die Buchdeckel zugeklappt werden und die Geschichte nachwirkt, haben viele Leser das Bedürfnis, ihre Eindrücke zu teilen und neue Gedanken mit anderen auszudiskutieren. So entstehen, seit… Gemeinsam gelesen – Mein-Literaturkreis.de als Anlaufstelle für Lesekreise weiterlesen

Die unbegrenzte Auswahl: EBook-Flatrates

Es soll Menschen geben, die träumen davon, nachts einmal in einer Bibliothek oder einem Buchladen eingeschlossen zu werden. Ich muss gestehen, ich gehöre dazu, am besten in einen Buchladen mit Café und Confiserie. Ebendieser Wunschvorstellung kommen E-Book-Flatrates entgegen. So viele Bücher, wie man nur lesen kann, einfach auf Knopfdruck. Flatrates – ein Service, der bei… Die unbegrenzte Auswahl: EBook-Flatrates weiterlesen

Bücher mit Flügeln: die Worldreader App

Ohne Bücher das Lesen zu erlernen, ist schwierig. Das ist keine Behauptung, sondern eine Tatsache. Um lesen zu können, reicht es nicht aus, das jeweilige Schriftsystem des Landes verstanden zu haben, man muss auch üben. Und dazu benötigt man Geschriebenes. Der Zugang dazu stellt in Ländern mit guter Infrastruktur in der Regel kein Problem dar.… Bücher mit Flügeln: die Worldreader App weiterlesen